Neben unserer Arbeit am Patienten in Dorstfeld als hausärztlich-allgemeinmedizinische Praxis sind wir auch im Kampf gegen das Coronavirus „an vorderster Front“ dabei, damit wir alle bald wieder ein normales Leben führen können.

Impfstart im Altenzentrum St. Antonius
Nach etwas holprigen ersten Tagen laufen die Impfungen in den städtischen Alten- und Pflegeheimen mittlerweile rund. Anfang des Jahres war auch das Huckarder Altenzentrum St. Antonius als insgesamt vierte Dortmunder Caritas-Einrichtung an der Reihe, dessen Bewohner*innen unser Ärzteteam mit dem Vakzin versorgt hat.

Die Impfbereitschaft – 99 % aller Bewohner*innen sowie 80 % des Personals in St. Antonius – war für uns ein Grund zur Freude. In einer ersten Bilanz konnten wir außerdem feststellen, dass in Huckarde Bewohner wie auch Mitarbeiter die Verabreichung des Vakzins sehr gut vertragen haben.