Liebe Patient*innen,

mein Name ist Franziska Meyer und ich bin seit Juni 2020 Teil des Praxis Teams. Aufgewachsen in Herne zog es mich mit einem kleinen Umweg über Köln 2006 zum Medizin-Studium nach Freiburg im Breisgau. Im beschaulichen Südbaden habe ich 7 Jahre gelebt und die badische Lebensqualität incl. der Nähe zum Elsass und der Schweiz genossen, unterbrochen von einem Auslandssemester im kühlen und regnerischen Bergen in Norwegen. Dort entdeckte ich, dass Wandern und in der Natur sein wirklich Spaß machen kann. Als waschechte Ruhrpottlerin war mir das zuvor ganz fremd gewesen.

Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums bin ich 2013 für meine Assistenzarzt-Ausbildung nach Villingen-Schwenningen gezogen. V-S liegt auf der Baar, eine Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. War ich zuvor das von der Sonne verwöhnte Klima Freiburgs gewöhnt, wurden nun nicht nur meteorologisch andere Seiten aufgezogen! Der Hoch-Schwarzwälder ist nur schwer zu ergründen und auch mit der Verständigung wurde es nicht leichter.

Nachdem ich vier Jahre lang die verschiedenen schwäbischen und badischen Dialekte gelernt hatte, zog es mich 2018 zurück in die herzliche Heimat. Mein letztes Ausbildungsjahr absolvierte ich im Vinzenz-Krankenhaus in Datteln und schloss im Februar 2019 meine Facharztprüfung Innere Medizin ab. Schon lockte das Fernweh wieder und ich verbrachte ein Jahr „auf der Walz“ in verschiedenen Krankenhäusern von der Nordseeküste bis Niedersachsen, um Erfahrungen zu sammeln. Dann kam Corona! Und ich stellte fest, dass es zu Hause eigentlich doch am Schönsten ist. Der Gedanke, in die ambulante Versorgung zu gehen, war nie ganz fremd für mich. Dem Beginn meines Studiums gingen vier lange Jahre Wartezeit auf einen Studienplatz voraus, in denen ich viel Zeit in der Kinderarztpraxis meines Vaters verbracht hatte. So kam ich in die Praxis Dr. Hunn und freue mich seither, Ihnen bei der hausärztlichen Versorgung zur Seite zu stehen.

Franziska Meyer